Der Wörterfriedhof

12 08 2007

Ein neuer Punkt verfeinert mein Gedankensieb absofort: Wörterfriedhof.
Viel zu oft entstehen Wörter die man eigentlich festhalten sollte, weil man sie sonst vergisst und sie kurz nach ihrer sprachlichen Geburt schon wieder am sterben sind. Hier mich möchte ihnen wenigstens eine Ruhestätte zur Verfügung stellen, mit der man sich an sie erinnern kann.

Rest in Peace — Ohne euch wäre unsere natürliche Sprache wohl nicht mehr so schön!

Advertisements

Aktionen

Information




%d Bloggern gefällt das: