Kino ist doch nur Tarnung

5 09 2007

Ja es hat ein wenig gedauert. Habs aber trotz Allem geschafft in einen der großen Räume zu gelangen, in denen MagierInnen es schaffen mit ganz vielen Bilder in sehr sehr kurzer Zeit auf eine Wand zu feuern. Keine Ahnung woher die das Mana haben, einen Drei-Stunden-Dauer-Feuer-Modus durchzuhalten — meiner Meinung auch der Grund warum man immer weniger echte arkan Begabte auf der Straße trifft, die werden in Kinos geheimen, antiarkanen Assassinengilden gefoltert, ausgebrannt und dann getötet.

Generell is es ja ne schöne Idee gleich mit dieser Arbeit eine potenziell tolle Sache damit zu verbinden. Mein nihilistischer Anteil hat da auch gar nix dagegen — solange man auch was damit was tolles fabriziert. Ist dem nicht der Fall denk ich mir nur “so ne Menschen Magier Idioten-Die-Sich-Erwischen-Lassenverschwendung”. Gut wenn ich wiederrum so drüber nachdenk: Wer braucht schon diese Tölpel.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements