Kaffee für den Gottlosen

5 10 2007

Mich dabei erwischt ein kleines Stoßgebet veräußert zu haben. Schäme mich dafür ein bisschen. Aber die Not war auch groß. War schließlich eine empfundene Ewigkeit, bis das Wasser im Wasserkocher für meinen Handgebrühten Kaffee heiß wurde.

Wasser:
blub.

Protagonist:
*wartet*

Wasser:
blub. bl…

Protagonist:
OH! G-O-T-T !!! Blubber doch endlich!

Wasser:
*wartet*

Protagonist:
*kopf-gegen-kühlschrank-schmetter*

Wasser:
blubber. blubber. blubber.

Danach mit handverbrühtem Glück dagesessen und überlegt gläubig zu werden. Kaffee gedrunken. Gedanke wieder verworfen!

Advertisements

Aktionen

Information




%d Bloggern gefällt das: