Einkaufsunwürdige Zustände

22 10 2007

Vor ca. hat der EDeKa um die Ecke, sich dazu entschlossen mit dem Comet am anderen Ende des Dorfes Markts zusammenzuschließen und in ein gemeinsamen großes Einkaufszentrum überzugehen.

Gut wenn se meinen!

Aber:

Wenn ich trotz all dem Umzugsstress (wollen ja Anfang November einziehen), den ich ja noch verstehen kann, mit einem gedanklichen Zettel von geschätzen 10 bis 12 Objekten und hochgerechnet einer erwarteten Ausgabe von 40 in den Laden gehe — und das Folgende hat nun nichts damit zu tun, dass es fünf vor Acht war — und dann an der Kasse meine gesamte Ausbeute in Gestallt einer Packung Milchschnitten mit einem Fünfziger bezahle, dann ist das nicht mehr lustig!

Auch nicht wenn die drei Kassiererinnen, die da standen und tratschten sich einen abgelacht haben, das ihre Kollegin heute wohl doch noch eine komplizierte Abzahlarbeit in Form von wie gebe ich jetzt am komfortabelsten mit diesen paar Restmünzen 48,91 Rückgeld raus.

Advertisements

Aktionen

Information

One response

1 12 2007
E-valuierung « A minor Point of View

[…] gut zum wesentlichen: Vor einiger Zeit gabs ja schon die Meldung mit der Milchschnitte und den 50 Euronen. Und seit zwei Wochen oder so, gibts ja jetzt den Fusionierten Edeka-Comet-Hybriden der sich auch […]




%d Bloggern gefällt das: