Dunkle Atmosphäre

28 10 2007

Gerade heimgekommen vom VideoDVDabend mit einer guten Freundin. Erwähnenswert ist vor Allem, dass der zweite Teil von Underworld (Underworld – Evolution) richtig gut ist, wie ich finde — oh jee fang hoffentlich nicht wieder an, Mainstreamfilme gut zu finden. Na mal schauen, der wars auf jedenfall.

Auf dem Heimweg am Friedhof vorbei gekommen und ein Meer aus Lichtern inmitten der schwarzen Nacht entdeckt. Konnte nicht anders. Musste einfach darin baden. Herrlich! Soviel Ruhe und Zeitlosigkeit vermag kaum ein anderer Ort ausstrahlen.

Trotz verpasster Geisterstunde,da bereits halb eins, mit Geschöpfen der Nacht geredet. Hatten aber nicht viel zu sagen. Nur “Miau”.

Advertisements

Aktionen

Information

2 responses

4 12 2007
Barbara

Könnt ich nicht, nachts auf den Friedhof gehen… Wer weiss was da alles passieren kann! *schudder*

5 12 2007
zeroterm

Als ein Wesen der Nacht, könnte wohl ich Jemandem passieren 😎

— stimmt an jemandes anderer Stelle, würd ich mich demnach auch nicht dorthin trauen 😎 😎 😎




%d Bloggern gefällt das: