Bahnhofsstatistik

2 11 2007

Einer meiner Lieblingsorte ist der Hauptbahnhof. Hab da mittlerweile, oder eigentlich schon etwas länger, genauer gesagt seit der zweiten Woche als ich das erste Mal Phil”s Praktikant war, einen Stammplatz an einem der Ausgänge, wo ich dann rumstehenderweise um Viertelacht Kaffee schlürfe und Ameisen beobachte — allerdings keine hinreichend große Lupe besitze, um das zu machen, was kleine Kinder mit kleinen Ameisen machen.

Der Ideale Ort um ein bisschen Menschenstatistik zu betreiben.

Thema heute: Böse-Schauen

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements