Faule Stunden

1 12 2007

Gestern eigentlich vorgehabt die Dokumentation fürs IT-Projekt mal Probe zu lesen, um die Syntax und Sementik vom völligen Chaos in ein akzeptables Maß von Falsch überzuführen.

Nach einem unerwartetem Hab grad irgendwie gar kann Bock auf die Vorlesung von Herr Kaf-feh-trin-ken, siegte mal wieder Gefühl über Vernunft und es begannen 16 Stunden Faulheit in seiner reinsten Form. (Und das war nach den letzten Wochen mehr als nur nötig)

Advertisements

Aktionen

Information

6 responses

1 12 2007
schnien12

Tstststs…Soso…GESCHWÄNZT!!! Tststs und noch mal TS :mrgreen:

1 12 2007
kaffehtrinken

Geschwänzt??? Kann froh sein wenn jemand kommt… 🙂

1 12 2007
zeroterm

Nur er. Hatte selbst ja keine offiziellen Verpflichtungen 😎

1 12 2007
zeroterm

(Oh gott, ich bin eine Petze.)

1 12 2007
Tätigkeit: Seelen kassieren « A minor Point of View

[…] Seelen kassieren 1 12 2007 Nachdem gestern innerhalb der 16 faulen Stunden eine Freundin aus meinem engsten Freundeskreis den Weg in mein Haus fand und die Freude sie nach […]

1 12 2007
schnien12

Allerdings 😉




%d Bloggern gefällt das: