Dunkelheit

10 12 2007

Letzten Samstag Abend zwischen 20:00 und 20:05 Uhr versucht den “Deutschland ist so toll im dunkeln”-Tag zu boykottieren, pünktlich 10 Sekunden vorher alle Lichter (auch die im Garten), Kaffeemaschinen, Computer (im Dauerbelastungsmodus [Volle Ausnutzung meiner GTX durch Game Of Life Simulation] ) und Staubsauger ang<eschaltet und letztendlich noch die Herdplatten zum Glühen gebracht, während der Fön meine Haarpracht trocknete.

Wer an diesem Tag das Licht ausgeschaltet hat, hat wohl bereits vor Jahren sein Hirn ausgeschaltet 😎

Einziger Vorteil: Google war schwarz. Sau cool 😎

Advertisements

Aktionen

Information

5 responses

10 12 2007
Sabrina

Ich hab des gar net mitgekriegt…

10 12 2007
zeroterm

is auch besser so, da muss man sich scho net drüber aufregen…

11 12 2007
schnien12

*räusper* Ähmm, wir haben das Licht ausgemacht… aber Radio und Laptop lief 😀
„…Wer an diesem Tag das Licht ausgeschaltet hat, hat wohl bereits vor Jahren sein Hirn ausgeschaltet…“ –> bin ich jetzt auch in dieser Gruppe????? 😦

11 12 2007
zeroterm

hmmm, würd sagen es kommt drauf an warum du es ausgemacht hast 😎

symbolisch? — lass ichs mir ja grad noch eingehen (auch wenn ichs deshalb niemals machen würde)

oder wirklich um gemeinschaftlich Energie zu sparen?

12 12 2007
schnien12

Na um Energie zu sparen hab ichs nicht ausgemacht… iss ja auch Unsinn. Kostet ja mehr Energie es wieder anzuschalten. Außerdem lief ja noch das Onlinespiel und Radio… 😀 –> Soviel zum Stromsparen
Eigentlich haben wir beide das Licht wirklich nur symbolisch ausgemacht…
… und damit wir ne düstere Stimmung haben 😛 , wenn überall die Lichter ausgehn, was ja voll in die Hose gegangen ist. War aber zu erwarten!!!




%d Bloggern gefällt das: