Erste Woche überlebt

7 04 2008

Mit diesem wunderschönen 😉 , frühlinghaften 😉 kurzum aufmunternden 😉 Monatag Morgen beginnend, mich wieder an die Arbeit machend, merke, dass die erste Woche nun vorbei zu sein scheint.

Offensichtlich Fortschritte gemacht, da ich nun fast produktiv arbeiten kann. Allerdings fehlt mir Speicherplatz. Also gleichmal den tollen Outlook Exchange Server genutzt um im weltweiten Firmennetzwerk nach der Emailadresse meines ca. 20 Meter entfernten Betreuers zu suchen, um “eine Bestellung” aufzugeben *ggg*

Mir jetzt grad immer wieder auf meine Finger hau, weil diese immer was übers Projekt schreiben wollen, sie aber vor nicht all zu langer Zeit ein Stück Papier unterschrieben haben, auf dem steht, dass sie genau das nicht dürfen. Geheimhaltung hört sich dafür cool an 😎 — scheint aber kein hinreichender Ausgleich für nicht befriedigte Mitteilungsbedürfnisse zu sein…

Advertisements

Aktionen

Information




%d Bloggern gefällt das: