Was ich Montag Morgens nicht sehen möchte!

14 07 2008

Nein. Was ich an besagtem Morgen echt definitiv nicht sehen möchte, ist die noch zu einem Siebtel volle Kaffeetasse von Freitag Nachmittag, mit einem Kaffeelöffel und einem Joghurtlöffel in der — nennen wir es mal — Substanz gefangen, deren Konsistenz Merkmale aufweist, so dass man das gesamte Konstrukt spontan testweise um 180 Grad entlang der Gravitationsfeldlinien drehen kann ohne das etwas passiert!

Und was ich dann Montag Morgens wirklich so richtig echt nicht haben will, ist, dass nach den faszinierenden sieben Sekunden des Testens der braun-bläschenübersät-besondersfest-Substanz dann auf einmal doch etwas passiert 👿

(und nein, es war so ganz und gar übelst überhaupt nicht möglich die Tasse selbst wegzubringen!)

(wofür gibts denn diese freundliche Putze hier, die immer so rumwuselt?)

Advertisements

Aktionen

Information

6 responses

14 07 2008
Schnien

LOOOOOOOL 😆
Sowas könnte auch von mir ( und Reini eigentlich auch) kommen, aber wir wohnen ja nich bei euch…
Wahhhh *sich kaputt lacht* mein Biomüll war heut früh auch wieder geil…alle Farben drin enthalten *würg* und der Geruch….*kotz*

15 07 2008
zeroterm

hihihi, ja ne es war auch gar net bei uns daheim, sondern hier in der Arbeit 😳 auf meinem Arbeitsplatz…

und Biomüll ist der teufel!

16 07 2008
aliwahrer

*ürks*ich bin in sowas auch total talentiert ^^

30 07 2008
zeroterm

mir fällt grad auf das

total talentiert

totale t-wörter sint ^^

1 08 2008
Schnien

sint??? 😆

1 08 2008
zeroterm

Einwänte??? 😎




%d Bloggern gefällt das: