Hallo (Arbeits–)Welt

12 01 2009

Wie man aus meinem letzten Eintrag heraus schon bemerkt haben könnte ist mittlerweile mein Studium beendet — zumindest im Prinzip: auf mein Papier mit der Aufschrift „Diplom“ warte ich jetzt schon einige Zeit. Aber ich bin voller Hoffnung, dass das im Januar noch klappt; schließlich fehlen ja nur ein paar Unterschriften.

Eine Folge meines Abschlusses ist jetzt, dass ich nun regulärer Arbeit nachgehe. *heul* dabei war mein Traumdasein doch der “ewige Student” 😉

Schade eigentlich. Naja jetzt sitz’ ich hier in einer bislang netten kleinen aber wachsenden Firma und nehme eine Position als Softwareentwickler für den Bereich Kryptographie ein. Momentan arbeite ich mich in die bestehende Sicherheitskonzepte ein und richte vor allem meinen Arbeitsplatz ein. Wer mich kennt, weiß dass das etwas dauern kann. Zumal meine Arbeitsstation ein Lenovo T500 auch für meine privaten Zwecke herhalten darf.

Wie man sieht, habe ich somit auch wieder etwas Zeit um zu bloggen 🙂 wird man ja sehen wie viel tatsächlich.

Advertisements

Aktionen

Information

5 responses

12 01 2009
Schnien

Tztztz…während der Arbeitszeit bloggen…Siehste das von mir? 😆 *hust*

P.S.: Willkommen in der Arbeitswelt…Lehnen sie sich zurück und ärgern sie sich über zu hohe Lohnabzüge, schlechten Kaffee und weniger Freizeit. 😀

12 01 2009
zeroterm

*sich gerade wie im Flugzeug fühlt*

scheint hier aber keine Sicherheitsgurte zu geben.

PS: ich war noch nie in einem Flugzeug…

13 01 2009
Arbeitswelt

Hallo Manu!

3 02 2009
Ex Kommolitone

Tach Manu,

herzlichen Glückwunsch zu Note und Arbeit.

PS: Du bekommst noch ein Buch von mir 🙂

5 02 2009
zeroterm

…welches du mittlerweile fertiggelesen hast? 😉

Danke.

Mein Diplom halte ich aber erst seit ca. ner Woche in meinen Händen — weil Kanzler und Präsident nicht unterschreiben wollten wohl was besseres zu tun hatten.

Wollte dich die Woche eh mal anrufen. Mach ich vielleicht heute, wenn ichs net vergess.




%d Bloggern gefällt das: