aufgestanden

11 11 2007

Bin ja erst um ungefähr halb Eins aufgestanden. Bin ich deshalb dreist?

Advertisements




Entführt

11 11 2007

Fliegendes Spaghetti Monster

Endlich wieder frei. Ein normales Bewusstsein. Mittelmäßig hoher Energiegehalt. Einigermaßen klare Denkstrukturen. Herrlich.

Die letzten beiden Tage war meine Seele wohl von einem FSM entführt worden, um mich einer qualvollen, sehr nudeligen, Resozialisierungsmaßnahme zu unterziehen. Grund muss mein törichtes piratenloses Handeln gewesen sein. Hatte auch gar keine Lust mehr Schiffe zu entern und solche Sachen.

Aber jetzt ist ja wieder alles im Lot, Harrr.

Nachteil ist, dass kaum Erinnerungen an die letzten 48 Stunden vorhanden sind. Gerade mal bruchstückhaft ein bisschen was vom Freitag. Samstag ist fast völlig verschwunden. Gefühlt sind ca. 3 Stunden vergangen, seit mich ein sehr einfühlsames

GUUUTEN MOOOORGEN!!!

nach der Watergate aus dem Schlaf riss.

Harrr! Und jeztzt gebt mir mein Hut und ’nen Säbel — oder fresst Blei!





Schlechtes Gewissen

18 09 2007

Bin heute mit einem schlechten Gewissen aufgestanden. Hab mich erinnert, dass ich mich von allen Kollegen meines Praktikums verabschiedet hab… nur nicht von der untoten Frieda (wer sich nicht erinnert). 😦

Hoffentlich wird sie jetzt nicht zu melancholisch und begräbt sich irgendwo.

Gestern schon unbewusst versucht mir ne Ersatz-Frieda zu schaffen. Gemerkt, dass eine an die Wand gepatschte Fliege irgendwie nicht das Gleiche ist. Sieht auch gar nicht mehr aus wie ne Fliege Frieda.

Noch mehr schlechtes Gewissen.





Post aus Amerika [foolish01]

8 09 2007

Schlecht gelaunt aufgestanden (hatte gestern Nacht bei FoF meinen Rekord bei Tenacios D – Classico nicht brechen können). Hör gerade so wie die Post den üblichen Samstagskram am Türschlitz durchpfeffert. Wenigstens nix dabei wo man die Tür öffnen müsste. Sonst wäre der Postbotein mit einem Rekordsprint um 180° gedreht davon gelaufen — und wär voll in Mauer des gegenüberliegenden Hauses gerannt. Also ist mir zumindest heute früh im Bad mit Spiegel und Badwand genau so ergangen.

Den Rest des Beitrags lesen »





Hilfe, mein Gitarrenbund brennt

21 08 2007

Beigeisterung duchströmt meinen Körper!!! Ich hätte nicht gedacht, dass es annähernd sowas von genial ist. Hab gestern noch bis ca. Zwei Uhr — also bis heute dreieinhalb Stunden bevor ich aufstehen muss — gezoggd. Ach ja worum geht es eigentlich? Frets on Fire. Eine ewig coolen Umsetzung von PlayStations Guitar Hero für den PC. Überrascht hat mich damit gestern der Phil kurz vor Feierabend, indem er es mir voller Begeisterung mitreißend vorführte. Vermutlich wird es auch bei ihm noch einen kleinen Eintrag über das Rock’n’Roll-Feeling geben, wenn er mal Zeit zum schreiben findet.

Den Rest des Beitrags lesen »





Montag Morgens

13 08 2007

Nun denn, eine neue Woche wartet darauf mich zu fi… man wird sehen wie schlimm es wird 😉

Erstmal fett verschlafen, mich scheiße gefühlt, keine Zeit zu Haare waschen gehabt(!!!), meine Augen sind immer noch wie von einem Dämonen geklaut… Also im Großen und Ganzen läufts ziemlich gut! Bis auf das mit den Haaren vielleicht.

In meinem kleinen Hacker-Bürochen – Schrägstrich Arbeit – angekommen und erstmal ne Kaffee a la Chefin erobert. Sonst beruhigen sich meine Magenwände ja nie. Dann der Chefin die Tollheit der Welt vorgeträllert und den DASOBMO erfunden. Das ganze weitergesponnen zu einen kleinen Kuschelttier “Klein Dasobmo”, welches ziemlich haarig/wuschelig ist — klar Rasiert wird erst Montag Morgens. Idee war es, das niedliche Kerlchen der IG-Metal zu übergeben und vorzuschlagen DASOBMO (im Wörtlichen Sinne) im nächsen Arbeitskampfgemetzel zu fordern.
Blöd nur wenn man dann als Argument bringt, “Aber ihr habt ihn doch schon?!” *g*

In diesem Sinne, einen guten Start in die Neue Woche!