Perfekt einkaufen ist…

22 11 2007

…wenn man den Preis von Acht Euro und einem Cent mit 50 Euro und einem Cent bezahlt und bereits ein für die meisten unerklärliches Grinsen aufsetzt noch bevor der Wert des Rückgelds am Display erscheint :mrgreen:





Alltags Star Trek

3 11 2007

Wenn die wöchentliche erste Samstags-durchs-Dorf-renn-Tour, um wichtige Sachen zu machen, ganz klar ne gute halbe Stunde dauert, man aber auf Grund einer Zeitanomalie nur noch 8 Minuten hat, bevor alle Wir-machen-um-Eins-zu-Läden ihre Pforten verbarrikadieren, um dann beim Nachhausegehen noch zuckersüß verlauten zu lassen, dass es wohl besser gewesen wäre ein bisschen früher aufzustehen, dann, ja dann bin schon ein ganz kleines bisschen stolz darauf (und fühl mich auch ein bisschen wie Scotty), alles zusammen ohne auch nur einen Anschein von Hektik, aber dafür mit umso mehr charismatisch herzensguten Frohsinn versprühendem Auftreten in gerade mal 7 Minuten erledigt zu haben.

Hach, könnt mir fast selbst die Hand schütteln 😉





Death and Decay

1 11 2007

Gestern dummerweise den Fehler gemacht mal wieder nüchtern, wenn nicht sogar knurd, gewesen zu sein. In Folge dieses überaus kritischen Zustandes, allerdings erscheinen die Erinnerungen nur noch verschwommen, mich peinlicherweise als Mensch verkleidet und heidnische Rituale wie das Einkaufen durchgeführt.

Muss zugeben, hab mich schnell vergruselt wieder auf den Heimweg gemacht und mich dann überaus gefreut endlich — nach einem Jahr wartend — wieder normale Wesen zu treffen. Die haben sogar versucht bei mir zu klingeln. Leider hat mein völlig weggetretener Geisteszustand mich dazu veranlasst, die Klingel auszuschalten und eine mit Blut geschriebene Notiz an die Haustür zu hängen:
Den Rest des Beitrags lesen »





Ganzkörper-Pfefferminz

17 09 2007

Man kennt es ja, wenn sich der Rachen vom Airwaves oder Fishermans Friend in eine empfundene Eiswüste unwandelt. Behaltet dieses Gefühl im Hinterkopf.

Sollte öfter mal aufpassen was genau eingekauft wird. Wollte eigentlich Duschgel einkaufen. Musste aber feststellen, dass es sich wohl um flüssiges Pfefferminz im Vorratspack für ein kleineres Dorf handelte. Trotzdem damit gewaschen…

So, und jetzt übertragt das eisige Gefühl auf die sagen wir etwas empfindlicheren Stellen des Körpers!