Zicke

30 10 2007

Heute in der Ubahn unwillkürlich ein Gespräch mitgehört. Dachte ja zuerst es verlaufe zwischen etwas älteren Personen mit Gedächtnisproblemen, da offensichtlich das Problem, welches lautstark diskutiert wurde, im Kern das Vergessen von Namen der Mitmenschen, Schrägstrich Freunde, war.

Verwirrung, nach dem detailierten Schildern einer Situation, in der die erste Person meinte, dass es doch voll peinlich sei, in der Schule den Namen einer Freundin, mit dem einer Anderen verwechselt zu haben, weil… *immernochkopfschüttel* die Eine ja zicke1111 und die Andere zicke1234 hieße.

Erleuchtung! Zicke ist eben nicht gleich Zicke. 14 Jahre scheinen nicht gleich 14 Jahre zu sein.

Jugend Next Generation!

Advertisements




Legolas? Hä?

29 09 2007

Mittlerweile an so ziemlich viele Dinge Bezeichnungen gewöhnt. Viele Namen ziehrten schon meine Person. Die Einen gefallen, die Anderen weniger. Satanist, Goth, Freak, Psycho, Psychofreak, Nihilist, Schwarzer Mann, unser Mörder und so weiter.

Aber DAS schießt doch wohl *pause* einfach alles ab! Meint doch heute so ein Mini-Hopper zum Anderen, nachdem ich sozusagen “in voller Montur” an ihnen vorbei bin:

Höhö *grunz*, Legolas alter!

Hallohoo… LEGO-LARS???

Ich mein der Typ ist grün, hat spitze Ohren und seine Haare sind zwar lang — aber blond.

VORSICHT: Nur mit starken Nerven den Eintrag voll anzeigen lassen!

Den Rest des Beitrags lesen »