Absolut freizügige Comic Porno…

21 10 2007

Heute bin ich zu tiefst gefallen. Nahmen meine Augen doch schon so oft die wohl bekannten “Werbungen” auf und sendeten Bildsignale direkt zum Gehirn, sprang schon meist die kleine persönliche Firewall an dessen Eingang an und lehnte eine Weiterverarbeitung ab.

Antiwerbungtunnelblick. Daran ist schon der ein oder andere Werbespezialist an mir verzweifelt gescheitert. So wie ich mich letzten extra nochmal umdrehen und suchen musste, um das rießige Werbeplakat mit seinen geschätzten 3 Meter Diagonale vom Barbie Kinofilm zu sehen.

Doch im Gegensatz zu sonst, gelang es heute einer gewissen Frau Wortteufel, durch geschicktes Hacking Werbetricks mit diesem Meisterwerk meine Sicherheitsbarrieren zu umgehen.

Die Firewall meinte nur, na die Daten kommen ja von einer Vertrauten Quelle, der Virenscanner konnte keine bekannten Muster gefährlichen Inhalts entdecken und auch die heuristische Suche erkannte nur eine 10%ige Wahrscheinlichkeit für eine Bedrohung (zusammen mit “Vertraute Quelle” ergab das dann vielleicht 1%). Und auch der Phishingfilter konnte keinen Täu<schungsversuch feststelllen.

Und so kam es, dass trotz all dieser tollen Techniken es die befehlsartige Kombination aus Buchstaben und Ziffern bis in mein Hirn schafte.

Schicke Comic 3 und du bekommst die unzensierte Version

hieß es da und das tat ich dann auch 😳

(Vorsicht der weitere Inhalt ist mindest FSK21, weil unzensiert!)

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements